St. Martin

Gestern war es wieder soweit. Um 17:30 Uhr trafen sich Kinder, Eltern und Lehrer an der alten Marktstraße gegenüber der Schwimmhalle. Die Kinder konnten es kaum erwarten, bis der Laternenumzug endlich startete. Voran ging St. Martin hoch zu Ross, gefolgt von einer Schar Kinder mit ihren leuchtenden Laternen und vielen Erwachsenen. Singend ging es durch die schön geschmückten Straßen.

Einen herzlichen Dank an alle Musiker, St. Martin mit seinem Pferd, die Dorfgemeinschaft für die leckeren Wecken und alle fleißige Helfer, die zum Gelingen beigetragen haben.

[wppa type=“slideonly“ album=“65″ size=“auto“ align=“center“][/wppa]

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.