Der Nikolaus war wieder da!

Beim Liederkreis 1/2 kam er zum Lied „Sei gegrüßt lieber Nikolaus“ herein. Die LG B, also die bunten Vögel, hatten ein langes Gedicht auswendig gelernt, in dem sie Mitleid mit dem schwer arbeitenden Nikolaus zeigten und ihm eine warme Decke, etwas zu trinken und Hilfe beim Tragen (durch Leeren des Sackes….) anboten.

Koala Lea am Klavier und bunter Vogel Alexandra auf der Geige spielten ganz mutig dem Nikolaus und den vielen Zuhörern „Lasst uns froh und munter sein“ vor. Als dann alle Schüler, Lehrer und Eltern das Lied sangen, wurde die musikalische Begleitung der beiden verstärkt durch H. Schmies auf der Trompete und F. Schlipköther auf dem Akkordeon. Da schallte eine fröhliche Nikolausstimmung durch das ganze Haus!

Danach las der Nikolaus aus seinem Buch zu jeder Klasse etwas vor – gute Dinge, die die Klasse geschafft hat und Dinge, die sie bis zum nächsten Nikolaustag noch verbessern können.

Und natürlich hatte der Nikolaus noch für jede Klasse etwas mitgebracht.

Nikolaus ist ein guter Mann, dem man nicht genug danken kann! Bis zum nächsten Jahr, lieber Nikolaus!

A. Schlipköther

[wppa type=“slideonly“ album=“70″ size=“auto“ align=“center“][/wppa]

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.