Autorenlesung: Christian Tielmann

Am 31.3.2017 war der bekannte Kinderbuchautor Christian Tielmann für eine Autorenlesung bei uns an der Schule zu Gast. Die Lesung wurde von der Bücherstube Sankt Augustin gespendet, worüber wir uns sehr gefreut haben.

Zunächst berichtete Christian Tielmann den zuhörenden Kindern aus den 3. und 4. Klassen auf sehr amüsante Weise von verschiedenen Büchern, die er bislang geschrieben hat.

Anschließend las Christian Tielmann ausführlich und auf außerirdisch lustige Weise aus seinem Buch „Notlandung in der Milchstraße 17 a“ vor. Das Buch handelt von der Freundschaft zwischen Linus und den beiden Außerirdischen Winston und Ibu, die während einer Klassenfahrt durch das All ausgebüxt sind, auf der Erde notlanden mussten und nun als neue Nachbarn in der Milchstraße 17 a eingezogen sind. Kinder und Lehrer haben herzhaft gelacht.

Nach der Lesung konnten die Kinder Fragen an Christian Tielman stellen, die er mit viel Fröhlichkeit beantwortete. Anschließend hat der Autor noch Bücher und Autogrammkarten signiert, worüber sich die Dritt- und Viertklässler sehr gefreut haben.

Wir bedanken uns herzlich bei Christian Tielmann für diese tolle Lesung und ebenso herzlich bei der Bücherstube Sankt Augustin, welche diese schönen Stunden an unserer Schule ermöglicht hat.

Herzlichen Dank auch an den Förderverein, der den Kontakt zur Bücherstube hergestellt hat.

Melanie Eckerth

[wppa type=“slideonly“ album=“76″ size=“auto“ align=“center“][/wppa]

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.