Wir sagen: Herzlich willkommen liebe Erstklässler!

Am Donnerstag schulten wir an unserer Schule die neuen Erstklässler ein. Bei dem ökumenischen Gottesdienst in der St. Martinus Kirche wurden unsere ABC-Schützen und ihre Familien durch Pfarrer Bongartz und Herrn Tannebaum begrüßt und mit einer Erzählung rund um das Thema „Glaube, Liebe, Hoffnung“ durch den Gottesdienst begleitet.

Bei der anschließenden Einschulungsfeier begrüßte der Chor unter der Leitung von Frau Dupré und Frau Deuker die neuen Erstklässler mit unserem Schullied „Gemeinsam hier am Pleiser Wald“ und dem Lied „Herzlich willkommen“. Herr Diel begrüßte alle neuen Erstklässler, Eltern und Gäste und hatte an diesem besonderen Tag auch eine Schultüte dabei. Diese musste aber erst gefüllt werden. Alle Kinder halfen ihm dabei: eine kleine Trommel für den Musikunterricht, eine Lupe zum Forschen im Sachunterricht, ein Stift zum Schreiben, einen Ball für den Sportunterricht, ein Herz für gute Freunde und vieles mehr.  Anschließend trugen die Drachen- und die Rabe-Socke-Kinder noch zwei Lieder vor.

Dann begann auch schon die allererste Schulstunde für unsere Erstklässler zusammen mit ihren Klassenlehrerinnen, Frau Korte, Frau Dupré, Frau Felderhoff, Frau Przibilla, Frau Dickopf, Frau Schrader, Frau Hornig und Frau Meyer.

Wir wünschen unseren ABC-Schützen viel Erfolg und Spaß im Laufe ihrer Grundschulzeit!

[wppa type=“slideonly“ album=“81″ size=“auto“ align=“center“][/wppa]

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.