Vorlesewettbewerb 2018

Mucksmäuschenstill war es heute im Raum, als die vier besten Leserinnen und Leser aus den vierten Klassen gegeneinander antraten, um den Schulsieger im Vorlesewettbewerb zu ermitteln. Sarah, Aurelia, Matteo und Louisa hatten sich mit ganz unterschiedlichen Büchern gut vorbereitet, um ihr Publikum und die Jury zu fesseln. Zusätzlich musste ein kurzer ungeübter Text aus einem unbekannten Buch vorgelesen werden.

Alle haben beeindruckend gut vorgelesen. Ein großes Lob an alle und „Hut ab“ für den Mut, sich vor das Publikum zu stellen!

Nach kurzer Beratung war dann klar: Matteo aus der 4a ist der Schulsieger. Wir gratulieren herzlich!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.