Vorfreude auf Weihnachten

Auf die Frage hin, wie heute Morgen der Start in den letzten Schultag vor Weihnachten war, bekommt man von Groß und Klein an der OGGS Am Pleiser Wald nur positive Antworten: „Der Liederkreis war wirklich schön!“ oder „Die Kinder haben es so toll gemacht!“ oder „Mir geht es heute gut, weil der Tag so weihnachtlich gestartet ist.“

Damit diese vorweihnachtliche Stimmung und die Freude auf das Fest in der Schule ihren Höhepunkt erreichen konnte, waren im Vorfeld fleißig passende musikalische Darbietungen einzelner Klassen und Kinder geprobt worden. Da gab es einiges zu bestaunen: einen Weihnachts-Rap der 4a, Jingle Bells mit Boomwhackers vorgetragen von der 3b, Weihnachtslieder auf unterschiedlichen Instrumenten, dargeboten von Mykene und Alexandra, und zum guten Schluss ein Lied des Schulchors.

Mark aus der Panther-Klasse beschreibt den Liederkreis am Ende des Schultages so: „Erst haben mehrere Klassen gesungen, dann auch mal einzelne Kinder. Einzelne Kinder haben auch Instrumente gespielt. Und am Ende kam noch der Schulchor als Highlight. Man konnte sich halt richtig auf Weihnachten freuen!“

Mit dieser gelungenen Einstimmung auf das Fest und die Ferien wünschen wir allen Schülerinnen und Schülern, allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, allen Eltern und allen unserer Schule verbundenen Menschen ein gesegnetes Weihnachtsfest, schöne Ferien und einen guten Start in das neue Jahr 2020!

Wir freuen uns, unsere Schülerinnen und Schüler am 7.1.2020 wieder in der Schule zu sehen!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.