Verlängerung des Distanzunterrichts bis zum 12. Februar 2021

Liebe Eltern,

das Schulministerium hat uns heute darüber informiert, dass der Präsenzunterricht weiter ausgesetzt bleibt und an seiner Stelle weiterhin der Distanzunterricht in seiner bisherigen Form und Regelung bis zum 12. Februar tritt. 

Damit werden wir den Distanzunterricht grundsätzlich in der bisherigen und bewährten Form fortsetzen. In dieser Zeit werden übrigens keine Klassenarbeiten geschrieben oder sonstige Prüfungen abgehalten.

An dieser Stelle möchte ich auf die Möglichkeit hinweisen, dass wir zukünftig auch für diejenigen Schülerinnen und Schülern, die im Distanzunterricht zu Hause kein chancengerechtes und gleichwertiges Lernumfeld vorfinden, die Möglichkeit eines Unterstützungsangebotes in den Räumen der Schule eröffnen werden. Sofern Sie davon Gebrauch machen möchten, bitte ich Sie, Kontakt zur Klassenlehrerin aufzunehmen. 

Im Bereich der Videokonferenzen möchten wir nach Beratung mit der Schulpflegschaft eine Optimierung dahingehend vornehmen, als dass diese ab dem 1. Februar zur immer gleichen Zeit angeboten werden, was Ihnen einen verlässlichen Planungsrahmen bieten wird: 

  • ab 08.30 Uhr: Klassen der Stufe III
  • ab 09.30 Uhr: Klassen der Stufe I/II
  • ab 10.30 Uhr: Klassen der Stufe IV

Wenn Ihr Kind bereits die pädagogische Betreuung besucht und Sie die Teilnahme fortsetzen möchten, teilen Sie uns dies bitte in einer kurzen Mail mit.

Bei Änderungswünschen oder Neuanmeldungen füllen Sie bitte das angehängte Formular aus und senden uns dieses ausgefüllt an: notbetreuung@pleiserwald.de

Das Schulministerium hat uns am 14. Januar 2021 informiert, dass die Festlegung der beweglichen Ferientage (an unserer Schule Fr, 12.02., Mo, 15.02. und Di, 16.02.) bestehen bleiben. An diesen Tagen haben die Kinder unterrichtsfrei.

Am Freitag, den 12.02. und Dienstag, den 16.02.2021 wird die Betreuung durch die OGS übernommen. Rosenmontag findet keine Betreuung statt. Weitere Informationen zur Betreuung an den beweglichen Ferientagen erhalten Sie durch Frau Breuer und Frau Blum in einem gesonderten Schreiben, sobald neue Informationen über den Schulbetrieb nach dem 12. Februar vorliegen. 

Herzliche Grüße

Ihr

Alexander Diel

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.