Eine besondere Musikstunde

Am Donnerstag, den 26.11.2015, hatten wir eine schöne Musikstunde mit Herrn Schmies. Herr Schmies hat uns seine Blechblasinstrumente gezeigt.

Er hatte drei Trompeten und ein Horn dabei. Zuerst hat er uns die Trompete gezeigt und darauf gespielt.

Dann hat er uns erklärt, wie man auf einer Trompete spielt. Man kann nicht einfach nur in die Trompete hinein blasen, sondern man muss mit dem Mund einen Ton erzeugen. Jetzt durften ein paar von uns probieren, auf der Trompete zu spielen.

Jonas, Felix und einige andere Kinder haben es geschafft, einen Ton zu erzeugen. Anschließend hat Herr Schmies noch mal mit der ganz kleinen Trompete gespielt. Sie hat anders geklungen als die große Trompete, viel leiser.

Herr Schmies hat auch noch auf dem Horn gespielt.

Zum Schluss haben wir uns um den Tisch mit den Instrumenten gestellt und Fotos gemacht, erst die Ersties und dann die Zweities.

Und dann war die Musikstunde leider schon zu Ende.

Geschrieben von Jan Frederik

[wppa type=“slideonly“ album=“53″ size=“auto“ align=“center“][/wppa]