FAQ

Was ist der Walking-Bus?

Der Walking-Bus ist eine Gehgemeinschaft von Schülerinnen und Schülern. Die Gruppe läuft täglich gemeinsam zur Schule Hierbei steigen Kinder an den einzelnen Haltestellen nach einem festen Zeitplan ein – wie bei einem öffentlichen Linienbus – und kommen gemeinsam an der Schule um ca. 07:45 Uhr an.

Wer kann mitlaufen?

Alle Schülerinnen und Schüler der OGGS Am Pleiser Wald können mitlaufen. Die Gruppen sind bis auf weiteres auf 15 Kinder begrenzt. 

Bitte melden Sie sich über das Anmeldeformular an, was im Sekretariat der Schule ausliegt. Im Sekretariat erfahren Sie auch ob Ihre Laufgruppe eine Elternbegleitung für die Anfangszeit gefunden hat. Ohne Elternbegleitung kann die Gruppe leider nicht nach Plan laufen.

OGGS Am Pleiser Wald
Alte Heerstr. 32
53757 Sankt Augustin
Telefon: 02241/330383

Läuft ein Erwachsener als Begleitung mit?

Zu Beginn jedes Schuljahres läuft ein Erwachsener je Strecke mit. Die Begleitung kann erst entfallen wenn die Kinder selbstständig als Gruppe laufen können. Es steht jeder Begleitung aber frei die Gruppe auch weiterhin zu begleiten.

Wer darf die Kinder auf der Strecke begleiten? Kann ich mich dafür anmelden?

Die Gehgemeinschaften können von Angehörigen oder engen Freunden der Familie begleitet werden. Wir freuen uns wenn Sie den Walking Bus unterstützen! Bitte melden Sie sich unter den folgenden Kontaktmöglichkeiten. 

Sekretariat (Fr. Fischer): 02241/330383
E-Mail: walkingbus@pleiserwald.de

Wo ist der Treffpunkt für mein Kind?

Ihr Kind kann grundsätzlich an jeder Haltestelle der Strecke starten. Der Treffpunkt muss aber verbindlich gleich bleiben, da die Kinder eine feste Gruppe bilden und wissen an welchen Haltestellen die jeweiligen Kinder dazu kommen. Nur so können die Kinder wissen dass die Gruppe komplett ist.

Wo finde ich die Streckenpläne?

Die Strecken mit Abgehzeiten und Wegbeschreibung sind auf den jeweiligen Haltestellenplänen ersichtlich. Diese erhalten Sie im Sekretariat, im Foyer- sowie auf der Homepage der Schule.

Zu welchen Zeiten laufen die Kinder?

Die Zeiten sind je nach Strecke unterschiedlich, aber haben alle eines gemeinsam: Die Ankunftszeit an der Schule ist um ca. 07:45 Uhr. Den Zeitplan Ihrer Strecke entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Streckenplan. Diesen erhalten Sie im Sekretariat, im Foyer- sowie auf der Homepage der Schule.

Wann trifft mein Kind an der Schule ein?

In der Regel treffen alle Kinder spätestens um 07:45 Uhr auf dem Schulhof ein.

Geht der Walking-Bus morgens auf dem Hinweg- und auch nachmittags auf dem Heimweg?

Der Walking Bus geht ausschließlich morgens zur Schule. 

Der Rückweg am Nachmittag bleibt in der Organisation der Eltern. Da die Strecken des Walking Bus bei den Kindern aber bekannt sind, könnten diese auch auf dem Rückweg genutzt werden. Sprechen Sie doch mit Eltern der anderen Kinder, eventuell ergeben sich hier auch Gehgemeinschaften.

Was passiert wenn wir nicht pünktlich sind, oder wenn mein Kind einmal krank ist? 

Die Gehgemeinschaften haben feste Abgehzeiten. Wenn ihr Kind nicht pünktlich ist, muss die Gruppe ohne Ihr Kind starten Falls Sie Eltern anderer Kinder Ihrer Gehgemeinschaft kennen oder Sie eine Gruppe (WhatsApp oder Telefonkette) gebildet haben, sprechen Sie sich bitte ab, damit die Kinder der Gehgemeinschaft Bescheid wissen und nicht verunsichert werden.

Falls Ihr Kind erkrankt ist und einmal nicht teilnehmen kann, sprechen Sie sich bitte ebenfalls mit den Eltern der anderen Kinder ab.

Was passiert wenn mein Kind die Laufgruppe nicht mehr antrifft?

Bitte vereinbaren Sie mit Ihrem Kind für diesen Fall eine geeignete Maßnahme. Da die Gehzeiten für die ganze Gruppe eingehalten werden müssen sind feste Abgehzeiten zwingend notwendig. 

Was geschieht wenn einem Kind auf dem Weg etwas passiert, es zum Beispiel umknickt oder fällt. 

Grundsätzlich nimmt die Gruppe in solchen Fällen Rücksicht auf das betroffene Kind. Sofern ein Erwachsener die Gruppe begleitet, entscheidet dieser in der jeweiligen Situation über die geeignete Maßnahme.

Laufen die Kinder ohne Erwachsenenbegleitung, ist die Vorgehensweise bei besonderen Vorfällen abhängig von der Zusammensetzung der Gruppe (wie viele Kinder laufen mit, welche Altersstufen sind dabei, wo auf der Strecke befindet sich die Gruppe gerade). Daher kann leider keine allgemeingültige Empfehlung gegeben werden. Besprechen Sie am besten mit Ihrem Kind mögliche Szenarien und wie Ihr Kind dann agieren soll. 

Was ist, wenn es regnet?

Der Walking Bus läuft auch wenn es regnet, außer es herrscht derartiges Unwetter, welches einen sicheren Schulweg nicht mehr gewährleistet. Ziehen Sie ihrem Kind bitte immer dem Wetter angepasste Kleidung an. Ein Regenschirm mit geringen Packmaßen sollte fester Bestandteil im Schulranzen sein.

Gibt es eine Teilnahmegebühr?

Nein, das Angebot ist für Sie kostenlos. Die Teilnahme nach der Anmeldung sollte aber verbindlich sein. Bitte melden Sie sich von der Gruppe ab wenn ihr Kind nicht mehr teilnehmen sollte. 

Sekretariat (Fr. Fischer): 02241/330383
E-Mail: walkingbus@pleiserwald.de

Kann mein Kind mit dem Roller-, Fahrrad-, Rollerblades-, Rollschuhen- oder ähnlichem Spielgerät mitfahren?

Wenn ihr Kind zu Fuß geht, und sein Spielgerät schiebt, kann es mit der Gruppe gerne mitlaufen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass „rollende“ Kinder nicht zu einer Gehgruppe passen, da in erster Linie ein sicherer Betrieb des Walking Bus gewährleistet sein muss. 

Ist mein Kind auf dem Weg des Walking Bus versichert?

Da die Strecke zum Schulweg gehört, greift die gesetzliche Unfallversicherung auf dem Schulweg.

Bin ich als Begleiter der Gruppe versichert?

Ja, es greift derselbe Versicherungsschutz (Unfall- und Haftpflichtversicherung) wie bei unserer Schülerlotsen-Aktion. Dafür ist aber zwingend Ihre vorherige Anmeldung im Sekretariat der Schule notwendig, sowie die Erledigung der dafür notwendigen Formalitäten. 

Kontakt:

OGGS Am Pleiser Wald
Alte Heerstr. 32
53757 Sankt Augustin
Telefon: 02241/330383
E-Mail: walkingbus@pleiserwald.de