Schulprogramm

Kindheit ist heute durch große Vielfalt und Unterschiedlichkeit der Lebensumstände gekennzeichnet. Das Spektrum der Möglichkeiten hat sich in allen Lebensbereichen erweitert – in den Familienformen, Beziehungen zu Freunden und Gleichaltrigen, Schulverhältnissen, Tagesabläufen, Konsumgewohnheiten wie auch in den ethnisch und kulturell geprägten Lebensformen. Ob man als Mädchen oder Junge, sozial benachteiligtes oder privilegiertes, krankes oder gesundes Kind groß wird: Mit den Lebensumständen unterscheiden sich die Erfahrungen, so dass sich die Kindheit des einen Kindes und die des anderen nur bedingt ähneln.
Die unterschiedlichen Lebensbedingungen von Kindern machen es für uns als Grundschule zunehmend unverzichtbar die Kinder bewusst in Gemeinschaften leben und lernen zu lassen. Schule ist nicht mehr nur Lernort, sondern zunehmend auch Lebensort geworden.

Geborgenheit, Offenheit und Herausforderungen sind Grundbedingungen, die Kinder in unserer Schule erfahren sollen.

Wer mehr wissen möchte, kann sich das Schulprogramm hier als PDF-Datei herunterladen.