Herzlich willkommen am Pleiser Wald!

Wenn mehr als 100 Schultüten vor ihren stolzen Trägern ins Schulgebäude einlaufen, wenn mehr als 100 bunte Ranzen diese stolzen Träger scheinbar nach vorne schieben und wenn mehr als 100 kleine Gesichter vor Aufregung glühen, dann gehen Eltern, Verwandten, Freunden und Lehrerinnen die Herzen auf.

In dieser festlichen und fröhlichen Stimmung durften am vergangenen Donnerstag die neuen Erstklässler ihre ersten Schritte in den sogenannten „Ernst des Lebens“ gehen. Ernst ging es allerdings an diesem Tag in der Grundschule Am Pleiser Wald nicht zu. Nach dem ökumenischen Gottesdienst in der St.-Martinus-Kirche in Niederpleis wurde es schnell bunt und fröhlich in unserer Schule. Mit einem Spalier aus bunten Fähnchen begrüßten die Zweitklässler ihre neuen Mitschülerinnen und Mitschüler. Der Förderverein der Schule bot Kindern und Erwachsenen ein buntes Büffet aus Gebäck und Brötchen. Und die Viertklässler haben die Einschulungsfeier mit einem bunten Programm auf der Bühne bereichert. Mit einem Willkommens-Lied haben sie ihren neuen Mitschülerinnen und Mitschülern verdeutlicht, dass alle – egal ob groß oder klein, schmal oder, kräftig, hell oder dunkel – zu unserer Schulfamilie gehören. Mit einem coolen Rap haben die Kinder der Klasse 4a im Anschluss noch sehr deutlich gemacht, dass die Baby-Zeit nun endgültig vorbei ist.

Schulleiter Alexander Diel hat in seiner Begrüßungsansprache mit Blick auf die Eltern der I-Dötzchen erklärt, dass nur der enge Zusammenhalt in der Schulfamilie mit allen ihren Mitgliedern von Schülern, über Lehrer, Eltern, OGS-Betreuer bis hin zu zahlreichen Ehrenamtlichen eine gute Chance auf die positive Entwicklung der Kinder bietet.

Die anschließende erste richtige Unterrichtsstunde der I-Dötzchen hat Kindern wie Lehrerinnen große Freude bereitet. Eltern war dabei der Zutritt ins Klassenzimmer verwehrt. Auch sie mussten jetzt etwas lernen: Nämlich, dass sie nun große und selbstständige Kinder haben, auf die sie sehr stolz sein dürfen.

Die Schulfamilie Am Pleiser Wald freut sich über ihre neuen Familienmitglieder und wünscht ihnen eine glückliche Grundschulzeit!

S. Brockmann

Bildquellen: Schule

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.