Einschulung unserer neuen Erstklässler

Liebe Eltern unserer neuen Erstklässler,

nach den aktuell gültigen Corona- Schutzverordnungen informiere ich Sie hiermit gerne über den geplanten Ablauf der Einschulung am 13.08.2020.

In diesem Jahr ist trotz der Corona- Pandemie eine Einschulungsfeier mit beiden Elternteilen (bzw. zwei Erwachsene je Kind) und Geschwisterkinder möglich.

Aufgrund der begrenzt erlaubten Personenanzahl werden in diesem Jahr zwei kleinere Einschulungsfeiern stattfinden, in dem immer 4 statt 8 Lerngruppen gemeinsam eingeschult werden. Die jeweilige Feier werden wir auf dem Schulhof am Amphitheater abhalten. Dort sind Sitzmöglichkeiten für Sie und Ihr Kind aufgebaut. Bitte denken Sie daran, dass Sie und Ihr Kind während Ihres Aufenthaltes auf dem Schulgelände eine Maske tragen müssen. Ausschließlich am Sitzplatz darf die Maske abgelegt werden.

Auf dem Weg dorthin werden Ihr Kind und Sie von den zukünftigen Klassenkameradinnen und -kameraden begrüßt. Hier darf Ihr Kind stolz die Schultüte tragen, welche am Sitzplatz am besten an einen Erwachsenen übergeben wird.

Im Anschluss an unser Programm findet für Ihr Kind die erste Schulstunde statt – die wichtigste Erfahrung des Tages! Wir freuen uns sehr darauf.
Um Ihnen die Wartezeit auf dem Schulhof zu verschönen, bietet der Förderverein Ihnen kleine Genüsse an – coronagerecht verpackt. Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle für alle ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer!

Ich bitte um Ihr Verständnis, dass die Teilnahmebegrenzung von zwei Erwachsenen zu jedem Schulkind (und evtl. Geschwister) aufgrund der aktuellen Bestimmungen der Corona Schutzverordnung nicht überschritten werden darf.

Die genauen zeitlichen Angaben für jede Klasse können Sie dem Zeitplan (s.u.) entnehmen.

Wir freuen uns sehr auf unsere neuen Kinder am Pleiser Wald!

Herzliche Grüße

Alexander Diel -Rektor-

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.