Offener / Strukturierter Ganztag

Wie ein ganzer Tag an der Schule Spaß machen kann

Wir sind eine Offene Ganztagsschule und entwickeln uns seit einigen Jahren hin zur Strukturierten Ganztagsschule. Viele unserer Schüler*innen verbringen den Großteil ihres Tages in ihrem Lebensraum Schule. Unsere Ganztagsbetreuung bildet so eine Schlüsselfunktion beim Gelingen von Kindheit. Gemeinsam mit dem OGS-Team der Jugendfarm Bonn schaffen wir individuelle Freiräume für persönliches Wachstum, Entwicklung, Lebensfreude und Neugier.

Wir bieten montags bis donnerstags von 11:30 bis 16:00 Uhr und freitags von 11:30 bis 15:00 Uhr eine verlässliche Betreuung sowie eine Notfallbetreuung an fünf unterrichtsfreien Tagen.

Jeder Klasse ist eine pädagogisch ausgebildete Fachkraft fest zugeordnet, die ein professionelles Tandem mit der jeweiligen Klassenlehrer*in bildet. Den Unterricht in den Nachmittagsstunden bestreiten sie teilweise gemeinsam im Teamteaching.

Das Nachmittagsangebot bilden zahlreiche AGs und Projekte, in denen sich die Kinder mit ihren Neigungen und Fähigkeiten ausprobieren dürfen. Zwölf Funktionsräume mit unterschiedlichen Spielschwerpunkten runden das Freizeitprogramm ab.

In unserer Schulmensa erhalten die Kinder jeden Tag ein gesundes und ausgewogenes Mittagessen.