Knobelaufgabe September

Knobelaufgabe September Klasse 1,2

Knobelaufgabe September Klasse 3,4

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Knobelaufgabe September

Liederkreis 1. und 2. Klasse

Am Montag, 19.9., war  der erste Liederkreis  im neuen Schuljahr  und damit auch der erste Liederkreis überhaupt für unsere Neuankömmlinge. Herr Diel  begrüßte alle Schüler und Lehrer und auch die viele Eltern, die zum Zuhören gekommen waren.

Die Löwen und Pinguine (LG E und F) machten den Anfang und sangen für uns „Das Lied über mich“. Ganz professionell verbeugten sie sich nach einer tollen Darbietung  zum begeisterten Applaus. Weiter ging es unter dem Motto „Vom Buchstaben zum Buch“. Nachdem die „drei Chinesen mit dem Kontrabass“ durch A(s) und  I(s) und Ü(s) lustig  verändert wurden, sang der Chor der Waldminis „das neue ABC-Lied“ u.a. mit Tante Bettina, Papa, Klein-Ole, Katze und „Pleiserwalds next Topmodel“ Tante Isolde. Einzelne Buchstaben und das ABC waren geschafft, jetzt konnte von allen gesungen werden „Alle Kinder lernen lesen“. Und zum Schluss gab es als Überraschung für jedes neue Schulkind eine Büchertüte von der Augustiner Bücherstube.

A. Schlipköther

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Schulanmeldung an der OGGS Am Pleiser Wald

schultute

Sehr geehrte Eltern,

gerne möchten wir, die Schulleitung, das Kollegium und die Mitarbeiter/innen der OGGS am Pleiser Wald, Ihnen die Möglichkeit geben unsere Grundschule, unsere Arbeitsweise und unsere besonderen Angebote für Ihre Kinder kennenzulernen. Daher laden wir Sie herzlich zu unserem Informationsabend am Do, 27.10. um 19.30 Uhr in die Aula unserer Schule ein.

Hier erwarten Sie wichtige Informationen zu folgenden Themen:

  • Ablauf des Anmeldeverfahrens
  • Vorstellung unserer Schule
  • Anfangsunterricht (Lehrmaterial, Lehr- und Lernmethoden,…)
  • Einschulung und Fragen hierzu

Am Samstag (29.10.) findet unser Tag des Offenen Klassenzimmers statt, an dem Sie von 8.40 Uhr bis 11.30 Uhr Gelegenheit haben, die Räume der Schule (auch der Offenen Ganztagsschule) in Augenschein zu nehmen sowie einen praktischen Einblick in unseren Unterricht zu erhalten. Lehrer/innen und Mitarbeiter/innen des Ganztages stehen Ihnen in dieser Zeit auch für persönliche Informationsgespräche zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

Termine zur Anmeldung Ihres Kindes an unserer Schule können Sie ab sofort telefonisch (02241-330383) vereinbaren.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Schulanmeldung an der OGGS Am Pleiser Wald

„Die Schule ist wie `ne große Tüte, sie ist mal süß….

und sie ist mal sauer, aber macht mich immer schlauer.“

Mit diesen Worten begrüßte Schulleiter Herr Diel alle Schulanfänger am Pleiser Wald. Er machte allen Kindern Mut und versprach, dass alle noch genug Zeit haben werden, um mit Ihren Freundinnen und Freunden zu spielen.  Im Leben ginge es ja schließlich nicht nur um Schule – außer an diesem ersten Schultag!

Auf dem Schulhof wurden alle Gäste musikalisch vom Schulchor unter Leitung von Frau  Schlipköther begrüßt. Frau Remmel führte mit ihren Kindern den brasilianischen Tanz „Makulele“ auf.

Anschließend gingen die Schulanfänger mit ihren Klassenlehrerinnen zu ihrer ersten Unterrichtsstunde. Den Eltern und allen weiteren Gästen wurde die Wartezeit mit Kaffee und Kuchen verkürzt.

Liebe Erstklässler, liebe Eltern, wir wünschen Euch Mut, Euch auf das
spannende Abenteuer  „Schule“ einzulassen!!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für „Die Schule ist wie `ne große Tüte, sie ist mal süß….

Ablauf erster Schultag für alle Erstklässler am 25.08.2016

9:00 Uhr ökumenischer Einschulungsgottesdienst in der St. Martinus Kirche in St. Augustin-Niederpleis.

10:15 Uhr Einschulungsfeier in der OGS Am Pleiser Wald.

  • Begrüßung (Herr Diel)
  • Chor
  • Aufführungen

Ab ca. 10:45 Uhr Klassenunterricht. Parallel dazu Cafeteria für die Eltern der Erstklässler und Aktion der Polizei.

11:30 Uhr Unterrichtsschluss.

(Eltern die nicht am Gottesdienst teilnehmen, kommen bitte um 10:15 Uhr direkt in die Schule)

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Ablauf erster Schultag für alle Erstklässler am 25.08.2016

Pleiser Wald Olympiade 2016

Die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro im August stehen kurz bevor. An unserer Schule OGGS Am Pleiser Wald lernen und spielen Kinder aus vielen Nationen mit unterschiedlichen Begabungen mit Freude zusammen und die ursprünglichen olympischen Werte Toleranz und Fairness sind auch die wichtigsten Werte unserer Schule. Deshalb haben wir vom 4.-6.7. drei Projekttage zum Thema „Olympische Spiele am Pleiser Wald“ durchgeführt.

Am 4.und 5.Juli  gab es fächerübergreifende Unterrichtsangebote. Darin ging es z.B. um die Geschichte der Olympischen Spiele in Antike und Neuzeit, Rituale und Symbole, Sportarten, aber auch um das Ausrichtungsland Brasilien, um kreative Angebote in Kunst (z.B. Freundschaftsbänder) und Musik (z.B. der Bau von Sambatrommeln). Es gab Spaßspiele, Siebenkampf, es ging um gesunde Ernährung für Sportler, um Geschichten zum Gewinnen und Verlieren und nicht zuletzt um die Frage, ob es auch sportliche Wettkämpfe im Tierreich gibt.

Am Mittwoch wurde es dann besonders sportlich. Rund um Schule fand ein Sportfest statt unter dem Motto „Olympische Spiele am Pleiser Wald“. Das Olympia-„Feeling“ wurde angeregt durch den Einmarsch der Nationen (Klassen) hinter ihrer Klassenflagge zur Musik der offiziellen olympischen Hymne. Die Olympiaflagge wurde hereingetragen, als „Showact“ gab es einen typischen brasilianischen Tanz, den Frau Remmel mit ihrer Projektgruppe eingeübt hatte. Von Schülern wurde der offizielle olympische Eid  in englischer Sprache und ein olympisches Schulversprechen auf Deutsch vorgelesen und die Ehre der letzten Fackel und der Entzündung des olympischen Feuers hatten die Schulsprecher. Mit großartiger Elternunterstützung konnten die Schüler sich bei 16 Stationen sportlich betätigen. Herr Wolf hatte sich viel einfallen lassen: Es gab z.B. Fechten, Badminton, Hochsprung und Hockey, aber auch eine Paralympicstation mit Rollis und natürlich eine (gesunde) Verpflegungsstation des Fördervereins.

Und dabei ging es nicht um sportliche Höchstleistungen, sondern im Sinne von Olympia um das Motto „Dabeisein ist alles!“

A. Schlipköther

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Pleiser Wald Olympiade 2016

Der Lesewettbewerb

In unserer Schule war Lesewettbewerb für die vierten Klassen. In der ersten Runde sind ein paar Kinder in den Klassen gegeneinander angetreten. Dann gab es aus jeder vierten Klasse (4a, 4b, 4c, 4d) einen Klassensieger. Bei der zweiten Runde sind dann die vier Klassensieger gegeneinander angetreten. Wie in der ersten Runde haben sie ihre Bücher vorgestellt und danach die eingeübte Stelle gelesen. Danach gab es noch einen fremden Text. Das Publikum war in bester Stimmung.  Leider konnte es nur einen Gewinner geben. Die Jury (Herr Diel und Frau Hornig) zog sich für eine Weile zurück, um alles zu besprechen. Nun wurde das Publikum ungeduldig. Besonders die Kandidaten waren sehr angespannt. Alle wollten wissen, wer der Schulsieger ist und in die dritte Runde geht. Als die Jury wiederkam, lobte Herr Diel erst einmal alle, weil sie es so toll gemacht hatten. Dann war es soweit. Der Moment, auf den alle gewartet hatten, war da. Die Schulsiegerin stand fest. Es war Milla aus der 4d mit dem Buch „Herr Bello“. Alle jubelten. Nun geht die 4d bald ins Rathaus, wo die dritte Runde stattfindet. Alle hoffen, dass Milla  gewinnt, denn dort tritt sie gegen alle Schulsieger aus Sankt Augustin an.

(C.W. 4d)

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Der Lesewettbewerb

„Sankt Augustin macht dem Müll Beine“- Frühjahrsputz am Pleiser Wald

Herumfliegendes Papier und Plastikmüll an der Straße, in den Parks und im Wald störten uns schon lange. Das Büro für Natur- und Umweltschutz der Stadt Sankt Augustin bat alle Schulen um Unterstützung bei einer gemeinsamen Putzaktion.  Vom städtischen Bauhof mit dem notwendigen Handwerkszeug wie Müllbeutel und Zangen ausgestattet, säuberten wir als echte Müll-Detektive den Wald rund um unsere Schule.

Eine tolle Sache und wie man auf den Fotos sehen kann, kam einiges zusammen.

Und hier einige Aussagen der fleißigen Kinder:                                                                               „Wir sind in den Wald gegangen und haben Müll gesammelt.“                                            „Wir haben Mülltüten und Zangen und Handschuhe bekommen.“                                      „Wir haben uns in 3 Gruppen geteilt.“                                                                                         „Ein Kind hat ein Fahrrad gefunden!“                                                                                                „Wir haben Fotos gemacht.“                                                                                                             „Es hat Spaß gemacht.“

3a (Adler) und 3b (Igel)

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für „Sankt Augustin macht dem Müll Beine“- Frühjahrsputz am Pleiser Wald

Trommelzauber am Pleiser Wald

Hunderte Trommeln lockten am Freitag in die Grundschule Am Pleiser Wald. Gemeinsam mit ihren Lehrern und Eltern sowie dem Team des Trommelzaubers Tamborena, begaben sich die Kinder der Grundschule am Pleiser Wald, auf eine aufregende Reise durch Afrika.

Am Vormittag wurden die Kinder zunächst in einem Workshop mit den afrikanischen Djembé-Trommeln vertraut gemacht. Dazu sangen sie Lieder mit teilweise afrikanischen Texten und tanzten gemeinsam. Am Nachmittag wurde das Gelernte dann den Eltern, Geschwistern und Großeltern präsentiert. Mit einer Trommel zwischen den Beinen und ganz viel Fantasie machten sich alle Kinder bereit, für die Traumreise nach Afrika, wo viele wilde Tiere lauerten. Alle waren begeistert bei der Sache und empfanden auf spielerischem Wege Gemeinschaft, afrikanische Kultur und Lebensfreude nach.

Doris Steck

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Trommelzauber am Pleiser Wald

Karneval 2016

Unsere Karnevalsfeier am Pleiser Wald fand dieses Jahr unter dem Motto „Weltraum“ statt. Und was war das für eine galaktisch-supertolle Feier!!!!

Die Weltraum-Lehrerband brachte uns mit einigen Karnevalsliedern schon mal in Stimmung. Nachdem sich alle großen und kleinen Jecken in ihren tollen Kostümen auf ihren Sitz/ – oder Stehgelegenheiten eingefunden hatten, starteten unsere extrem gut gelaunten Moderatorinnen Frau Remmel und Frau Plath in stylischen Weltraum-Outfits das Programm mit einem ein wenig umgedichteten Weltraumsong – „Major Diel“ – zu dem unser Schulleiter (habt ihr ihn erkannt?) in die von der 3c gebastelte Rakete steigen musste. Zwischen den einzelnen Beiträgen spielte die Lehrerband, die LGA zeigte dazu die Bewegungen und alle sangen und bewegten sich kräftig mit. Als Dankeschön wurden viele Raketen gestartet und von Athena aus der 4b entworfene Orden verteilt. Die 3c schickte eine Maus auf Weltraumreise, die 4c und die 4a zeigten spacy Choreografien zu Adel Tawil und Andreas Bourrani .   Der Chor der Waldminis wehrte als rote Weltraumpferde die Fliegen ab und alle Zuschauer wehrten fleißig mit. In tollen Kostümen tanzten die OGS-Mitarbeiter zum „ Space taxi“. Und wer hätte das gedacht? Selbst im Weltraum besuchten uns die Funkenmariechen der Ehrengarde Hangelar!!!! Nach dem Rapsong der 4b „Und die Macht die ist mit dir“ tanzte das Lehrerkollegium „völlig losgelöst von der Erde“.

Ich glaube, alle waren zum Schluss der Meinung: Es war eine tolle Weltraumparty!

A. Schlipköther

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Karneval 2016